Gemeinde Kalkar


Gottesdienste

Sonntag 10.00 Uhr
Mittwoch 19.30 Uhr

Ausstattung

Adresse Routenplanung

Tiller Straße 1, 47546 Kalkar

Kontakt

Die Gemeinde im Porträt

Kurzchronik der Gemeinde Kalkar

1982 begann in Kalkar die Missionsarbeit mit Glaubensbrüder aus der Gemeinde Duisburg-Rheinhausen

1983 setzten Brüder aus der Gemeinde Moers die Missionsarbeit fort

Am 23. Oktober 1983 erfolgte die Gemeindegründung durch Bischof Klaus Zeidlewicz und Evangelist Christian Schwerdtfeger.

Die Gottesdienste fanden in einem Schulraum „Am Bollwerk“ statt. Die Neuapostolische Kirche NRW kaufte in Kalkar an der Tiller Straße ein Grundstück zum Bau einer Kirche. Nach Änderung des Bebauungsplans durch den Rat der Stadt Kalkar konnte ein Kirchenneubau errichtet werden.

Die Einweihung der Kirche fand am 3. August 1993 durch Apostel Friedrich Wömpner statt.

Am 26. Oktober 2008 wurde das 25-jährige Gemeindejubiläum gefeiert.

Ein Jubiläumswochenende -35 Jahre Gemeinde Kalkar und 25 Jahre eigenes Kirchengebäude- fand mit einem Tag der offenen Tür am 1. und mit einem Festgottesdienst am 2. September 2018 statt.

 

Vorsteher der Gemeinde:

1983 Evangelist Christian Schwerdtfeger
1984 Evangelist Hans Bojahr
1986 Hirte Arnold Dammers
1995 Evangelist Hartmut Gaidzik
2003 Priester Joachim Müller
2005 Priester Wilfried Kullmann